Magazin

Krankschreibung per Telefon bei Erkältungen länger möglich

Um in den Wartezimmern Ansteckungen mit dem Coronavirus zu vermeiden, wurde im Frühjahr 2020 bei Erkältungen die telefonische Krankschreibung erlaubt. Nun wurde diese Regelung ein weiteres Mal verlängert.
mehr anzeigen...

Biontech-Booster erhöht Corona-Schutz bei Senioren deutlich

Eine Auffrischungsimpfung bei Älteren kann sinnvoll sein. Das belegt eine neue Studie aus Israel.
mehr anzeigen...

Pflanzliche Arznei kann «rational» oder «traditionell» sein

Sie gelten als gut verträglich und werden von vielen zur Selbsttherapie eingesetzt. Denn aus Pflanzen hergestellte Medikamente gibt es oft ohne Rezept zu kaufen. Wie gut ist ihre Wirkung belegt?
mehr anzeigen...

Nicht reiben: Schlafsand mit etwas Wasser entfernen

Viele reiben und kratzen ihn sich jeden Morgen aus den Augen. Doch eigentlich wäre es besser, sie ließen die Finger weg vom Schlafsand - aus einem nahe liegenden Grund.
mehr anzeigen...

Biologika: Was steckt hinter den Medikamenten?

Biologika, das klingt nach Naturheilmitteln. Es sind aber Medikamente, die in einem aufwendigen gentechnischen Verfahren hergestellt werden. Hohe Kosten, großer Nutzen? Was sie können.
mehr anzeigen...

Schilddrüsenfehlfunktion kann viele Gesichter haben

Klein, aber oho: Der Spruch passt zur Schilddrüse. Mit ihrer Hormonproduktion beeinflusst das Mini-Organ viele Prozesse im Körper. Gibt es Probleme, können die sich auf ganz verschiedene Arten zeigen.
mehr anzeigen...

Hausärzte fordern zur Grippe-Impfung auf

Gerade ist eine bundesweite Impfwoche gestartet, um die Impfmüdigkeit zu überwinden. Nun weisen Hausärzte darauf hin, die Grippe-Impfungen nicht zu vernachlässigen.
mehr anzeigen...

Reden und erklären hilft gegen Stress im Kreißsaal

Werdende Mutter haben oft klare Wünsche für den Ablauf der Geburt. Doch längst nicht immer läuft alles «nach Plan» - umso wichtiger ist, dass davor und währenddessen gut miteinander gesprochen wird.
mehr anzeigen...

Corona-Herbst: Familien stehen vor ungewissen Monaten

Sitzen wir im Herbst alle wieder mit den Kindern daheim? Diese Frage bewegt viele Eltern. Man müsse alles tun, um das zu vermeiden, sagt ein renommierter Kinderarzt. Jeder kann seinen Beitrag leisten.
mehr anzeigen...

Magenpförtnerenge kann bei Babys Ursache für Erbrechen sein

Dass ein Baby mal Milch ausspuckt, kennen die meisten Eltern. Übergibt sich das Kleine aber häufiger einige Zeit nach dem Füttern, sollte das abgeklärt werden. Womöglich ist ein Muskel das Problem.
mehr anzeigen...

Bundesweite Impfaktionswoche gestartet

Hier wird geimpft: Eine Woche mit Impfangeboten in Einkaufszentren, Bibliotheken oder an Moscheen soll die stockende Impfkampagne wieder in Gang bringen. Doch mutmaßlich reicht eine Woche nicht.
mehr anzeigen...

Astrazeneca-Entwicklerin gegen generelle Impfauffrischung

Wann bekomme ich eine Auffrischungsimpfung? Das fragen sich derzeit wohl viele Menschen. Laut der Chef-Entwicklerin des Astrazeneca-Impfstoffs besteht selten ein Grund zur Eile. Denn den dritten Piks brauchen vorerst nur wenige.
mehr anzeigen...